Alles fing an mit einem Facebook Post…

Unsere Kartoffelsalatkönigin Sabine Gausemeier schafft es vorerst in die Top 10 des Rezept-Wettbewerbs von Feinkost-Spezialist Homann, kann also noch auf Platz 1 hoffen!

Jetzt berichtet sogar das Westfälische Volksblatt über den glorreichen Siegeszug von Sabine Gausemeier und auch der code-x-Kartoffelsalatwettbewerb findet Erwähnung.

In dem Artikel „`Knolli Knolli´ macht Karriere“ geht es um den glorreichen Siegeszug von Sabine mit ihrem Kartoffelsalat. Mit „Knolli Knolli“ ist natürlich nicht der Scharmeder Jecken-Ruf gemeint, sondern der Kartoffelsalat, Sabines Kartoffelsalat, der ist nämlich ein ganz Besonderer! Das hat der Großteil von code-x schon vor Sabines Teilnahme am Rezeptwettbewerb von Homann erkannt und veranstaltet schon länger „den leckersten Wettbewerb seit es Kartoffelsalatexperten gibt“. In regelmäßigen Abständen versuchen „Freiwillige“ – unter der strengen Beurteilung des code-x-Teams – Sabines Salat zu toppen, was bisher noch niemand geschafft hat.

Angefangen hat alles mit einem Facebook Post, in dem eine Freundin von Sabine sie als Kartoffelsalatkönigin bewunderte. Daraufhin rief code-x einen kleinen Kartoffelsalatwettbewerb ins Leben. Irgendwann entdeckte Lina Loos von Lina Loos Fotografie und Grafikdesign den Wettbewerb der Firma Homann und schlug Sabine die Teilnahme vor, die natürlich nicht Nein sagen konnte.

Preis des Wettbewerbs: Der leckerste Salat wird am Ende der Abstimmung ins Sortiment von Homann aufgenommen. Sabine ist derzeit gut im Rennen, sie befindet sich unter den Top 10! Eine große Ehre für sie, denn die besten 10 Salate werden am 21.Juni von einer hochkarätigen Juri bewertet, unter der sich auch Kartoffelsalat-Liebhaberin Barbara Schöneberger befindet.

code-x drückt Sabine Gausemeier die Daumen und hofft ihren Kartoffelsalat bald auch im Kühlregal zu finden.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular