Events 2016: Thorsten Ising rockt die Social Media Szene

Weiterbildung ist wichtig und Networking ebenso – code-x ist deshalb immer unterwegs. Wir versuchen so immer neue Trends und neue Tools zu finden, die unsere Kunden weiterbringen. Im Februar und März stehen für Stefan Freise und Thorsten Ising viele breit gefächerte Termine auf der Agenda.

Banner_Internet Days24Zunächst finden die Internet Days #24 im GILDE-Zentrum in Detmold statt. Am 23.02.2016 werden Stefan und Thorsten mit anderen Rednern Fachvorträge zum Thema Business-Leben 4.0 halten. Bei ihren Vorträgen dreht sich alles um erfolgreiche Webseiten und Social Media Marketing.

Am 27.02.2016 geht es für Thorsten nach Hamburg zur Social Media Week. Dieses riesige Social Media Event findet gleichzeitig in Hamburg, Jakarta, Lagos und New York statt. Hier wird er die Moderation in der Markthalle übernehmen. Das Programm dreht sich am Freitag komplett um soziale Netzwerke – wie man sie nutzt und welche Neuheiten es gibt. Youtube Schleichwerbung und WhatsApp für Unternehmen werden dabei ebenso eine Rolle spielen wie Influencer-Marketing.

Anfang März am 03.03.2016 geht es für Thorsten Ising nach Espelkamp ins Schloss Brenkhausen. Das Thema des Vortrags ist: „Social Media & Digitale Kommunikation für lokale Unternehmen“. Hier sollen Fragen beantwortet werden wie: „Wie kann ich meine Dienstleistungen in sozialen Netzwerken effektiv und spannend präsentieren?“ Es sollen umsetzbare und nachvollziehbare Möglichkeiten für lokal- und regional agierende Unternehmen aufgezeigt werden.

Anschließend geht es für Thorsten am 09.03.2016 nach Höxter. Dort steht alles unter dem Motto: „Soziale Netzwerke und digitale Kommunikation im Tourismus“. Es wird sowohl einen Vortag als auch einen Workshop geben. Der Workshop soll sich der praktischen Seite des Social Media Marketings widmen und Fragen beantworten wie: „ Wie und wo sollten touristische Betriebe in der heutigen Zeit mitspielen?“ oder „Wie betreibe ich diese Kanäle effektiv und ressourcenschonend?“ Thorsten Ising zeigt dabei erprobte Beispiele aus der Praxis.

Thorsten Ising
Thorsten Ising

Am 15.03.2016 geht es für Thorsten zur Handwerkskammer OWL nach Bielefeld. Hier steht Thorstens Expertengebiet im Vordergrund: „Social Media & Digitale Kommunikation für lokale Unternehmen“. Das Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler und Selbständige aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, aber auch an Organisationen und Vereine. Grundsätzliche Fragen sollen an erprobten Beispielen aufzeigen: „Sind Facebook und Co. die richtigen Kanäle und wie bringen sie mir einen Nutzen?“ und auch „Wie und womit erreiche ich neue Zielgruppen im Internet und binde sie langfristig an die neuen Kanäle im „Social Web“?“

Anschließend geht es für Thorsten dirakt auf die CeBIT. Am 16.03.2016 und 17.03.2016 wird er in Hannover die Moderation in der CeBIT Digital Marketing & Experience Arena übernehmen. Hier werden verschiedene Formate, vom Expert-Panell bis zur Diskussion, angeboten. Dabei dreht sich alles um die digitale Transformation in Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein spannendes Thema für uns und unsere Kunden.

Am 18.03.2016 bleibt Thorsten gleich in Hannover. Er spricht auf der „Rock the Blog“, die Teil der CeBIT Global Conferences ist. Die ROCK THE BLOG ist das neue Freitagsformat der CeBIT Global Conferences. Ein Treffpunkt für Blogger, Marketing- und PR-Spezialisten, die nach neuen Trends und spannenden Themen im Bereich Blogging & Corporate Blogging suchen. Thorstens Vortrag heißt: „Gut schreiben allein reicht nicht!“ Viele Blogger schreiben gut. Manche noch besser. Trotzdem stagnieren Besucherzahlen, die Community wächst nicht wirklich. Warum? Thorsten versucht darauf Antworten zu finden und gibt Lösungsansätze für die Blogger-Community.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular