Digital Marketing & Media SUMMIT 2013 – (M)ein Blick zurück

IMG_4691

Weitere zwei Tage (15.05. – 16.05.2013) Konferenz. Dieses Mal in Hamburg, denn das von Kongress Media organisierte Digital Marketing & Media SUMMIT 2013 fand, wie im letzten Jahr, erneut in Hamburger Hotel East statt.

Das Leitthema des SUMMIT „Auf dem Weg zur 360° Social Media Experience“ und das damit verbundene Programm hatte es in sich.Social Media, Kundenservice 2.0 und eine gute Portion Storytelling (digital, transmedial, visuell – alles dabei) zogen sich durch die beiden Konferenztage. In den sehr praxisbezogenen Beiträgen ging es dann auch zur Sache.

In „Relevanz vor Reichweite: Warum die Anzahl der Fans nicht entscheidend ist“ legte Melanie Gömmel (Social Media Redakteurin WWF Deutschland) z.B. eindrucksvoll nah, dass die hohe Affinität der Fans letztlich für eine gute Verteilung der Inhalte sorgt und nicht die Masse der Fans. So müsse man sich entscheiden zwischen dem Ziel exorbitante Interaktionsraten zu erzielen oder ernsthafte Inhalte für die Nutzer bereit zu stellen. So wahr und leider so oft missachtet. Facebook-Seite von WWF Deutschland.

Claudia Schnurbus, PR-Managerin EMEA bei Western Digital Deutschland, zeigte in Ihrem Praxisbeispiel auf, wie und mit welchen Inhalten Western Digital eine Facebook-Community auf- und ausbaut. Ihr Fazit:

  • Social Media funktioniert auch für komplexe Produkte
  • Qualität zählt – nicht die Quantität
  • Es geht um den Dialog
  • Werbung ist Luxus, Content ist Überleben

IMG_4708In einem weiteren Beitrag zur Reichweite über Social Media berichtete Ninia Binias als Social Media Managerin des Startups papagei.tv über Pepe (siehe Bild), das Sprachlernportal und ihr Tageswerk. Facebook-Seite von papagei.tv.

Soviel als kurzen Einblick, denn das war lediglich der Start der Konferenz. In den vielen weiteren Sessions, Vorträgen und Workshops gab es ebenso tolle, wie interessante Inhalte.

So waren u.a. als Referenten dabei:

  • Dr. Nils Andres, Geschäftsführer / Brand Science Institute
  • Anne Arndt, Head of Product / Brandslisten
  • Ninia Binias, Social Media Managerin / papagei.tv
  • Gerrit Breustedt, Campaign Manager / Oseon
  • Corinna Conradi, Projektleiterin Social Media Kundenservice / Deutsche Bank
  • Maximillian Ehlers, Project Manager / O2 Telefónica
  • Heike Gallery, Director Community Management / gutefrage.net

und viele mehr. Eine Übersicht der Referenten beim Digital Marketing & Media SUMMIT.

Ich kann nur jedem empfehlen sich beim nächsten Digital Marketing & Media SUMMIT einen der Plätze zu sichern und dann selbst von allen Inhalten zu profitieren. Es lohnt sich.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular