Facebook: Automatisches Abspielen von Videos unterbinden

Automatisches Abspielen von Videos bei Facebook verhindern

Facebook erlaubt seit April 2014 das automatischen Abspielen von Videos direkt in der Timeline/dem Newsfeed.

Das ist nicht immer von Vorteil, denn gerade in der mobilen Nutzung kann das ganz schön auf das Transfervolumen des eigenen Vertrages gehen. In einem kleinen Video zeigen wir die unterschiedlichen Einstellungen bei der Nutzung von Facebook im Browser, auf iOS-Geräten wie iPad und iPhone und bei der Facebook-Android-App.

Die Schritte im Einzelnen:

Für die Browser-Version (normal über den Computer):

  1. Bei Facebook einloggen
  2. Auf den kleinen Pfeil „Einstellungen“ in der Leiste ganz oben gehen
  3. „Einstellungen“ anklicken
  4. links „Videos“ anklicken
  5. Auswahl „An“ oder „Aus“ treffen

In den mobilen Varianten kann man das Abspielen nicht gänzlich verhindern, sondern nur das Abspielen ausserhalb vom WLAN unterbinden.

Für die iOS-Version:

  1. In die Systemeinstellungen (graues Zahnrad-Symbol „Einstellungen“ gehen
  2. Runter scrollen bis „Facebook“ erscheint und „Facebook“ anklicken
  3. im folgenden Screen „Einstellungen“ wählen
  4. Auswahl bei „Auto-Play nur über WLAN“ treffen

Für die Android-Version

  1. In die Facebook-App gehen
  2. oben Links das Symbol mit den drei Linien klicken
  3. „App-Einstellungen“ klicken
  4. Auswahl bei „Auto-Play für Videos nur über WLAN“ treffen
2 Kommentare
    Antworten

    Vielen Dank, das hat mich schon ganz schön gestört. Hab das jetzt beim Iphone geändert. Danke!

    Antworten

    Vielen Dank für die Erklärung. Es war echt nervig, besonders auf dem Smartphone hat alles immer länger geladen, dadurch, dass die Videos noch laden mussten.
    Da hat Facebook wohl nicht nachgedacht und nur an die Nutzer am PC gedacht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular