Kartoffelsalatwettbewerb #4

Branko gegen Sabine - Kartoffelsalatwettbewerb 2012

Branko vs. Sabine

Vorfreude

Zum vierten Mal findet der Kartoffelsalatwettbewerb bei code-x statt, wo ich jetzt seit 7 Wochen ein Praktikum mache. Auf der Internetseite von code-x habe ich bereits etwas über den Kartoffelsalatwettbewerb gelesen und bin nun recht gespannt auf die ganze Aktion. 11 Uhr 53, so langsam macht sich Hunger in meinem Magen breit, während ich in WordPress Artikel erstelle. Gleich soll es losgehen.

Branko kommt als Herausforderer.

Im Besprechungsraum ist schon alles für den Show-Down vorbereitet. Laute Stimmen im Flur – Sabine von gausemeier PR, die Titelverteidigerin ist eingetroffen. Mit Schärpe umgebunden und zwei  Schüsseln in der Hand ist sie fest entschlossen den Titel erneut mit nach Hause zu nehmen. Freudige Begrüßung durch Stefan und Thorsten.  Das Team hat sich mittlerweile im Besprechungsraum eingefunden, es wird schon erwartungsfreudig mit Tellern und Geschirr geklappert.  Lautes Gejohle am Fenster, Branko von wexelwirken, der Herausforderer kommt im Taxi vorgefahren, zünftig im rotweiss-kariertem Hemd und ebenfalls mit zwei Schüsseln bewaffnet. Jetzt kann es losgehen. Die zwei Kontrahenten wünschen sich viel Erfolg und die Challenge kann beginnen.

Das Duell

Sabine präsentiert ihren Wettbewerbssalat.

Auf dem Tisch werden die Schüsseln präsentiert, Branco und Sabine haben jeweils zwei Salate am Start, jeweils einen mit Fleisch und eine fleischlose Variante für Vegetarier, schön von beiden, auch daran gedacht zu haben. Ein kurzer Blick auf die Salate zeigt, dass wir es hier nicht mit Kartoffelsalat-Einerlei zu tun haben, sondern das die beiden mit unterschiedlichen Ansätzen an die Geschichte herangehen. Sabines Salate schauen hell und saftig gelb aus, der eine ist mit Frikadellen garniert, der andere mit Ziegenrolle. Branko hingegen setzt auf eine leicht bräunliche Variante, der eine Salat mit Speckstückchen, den vegetarischen ziert Petersilie. Mal schauen wer hier als Sieger vom Platz geht.

Zu den Salaten werden als Beilagen Würstchen und Brötchen gereicht. Ich greife mir eine kleine Portion von Brankos bräunlichen Salat mit Speckstücken, um noch Platz für den anderen Salat zu lassen. Neugierig versuche ich und der erste Eindruck ist positiv, ich bin eigentlich keine Speckstückchen im Salat gewohnt, hier aber passen sie gut dazu, der Salat schmeckt leicht säuerlich, aber nicht zu stark. Das säuerliche kommt von Balsamico, weswegen der Kartoffelsalat auch bräunlich ist. Mir schmeckt er auf jeden Fall. Mittlerweile ist im Besprechungsraum ein wildes Durcheinander an Probieren und Diskutieren. Nachdem ich Brankos Salat gegessen habe, ist jetzt Sabines Kartoffelsalat dran.

Das Team genießt und diskutiert.

Die Frikadellen sind leider schon weg, weswegen ich mich ausschließlich auf den Kartoffelsalat konzentrieren kann. Gespannt probiere ich und er ist anders im Geschmack, mit Majonäse  und etwas schwerer aber nicht schlecht im Geschmack. Nach ein paar Bissen habe ich mir mein persönliches Urteil gebildet, für mich war Brankos leicht säuerliche Salat der bessere, da ich nicht so der Fan von Majonäse bin und Brankos Salat für mich einen gewissen Pfiff hatte. Mittlerweile leeren sich die Schüsseln und wir Tester von code-x sind bereit ein Urteil zu fällen und damit den Gewinner des Kartoffelsalatwettbewerbs zu bestimmen.

Die Entscheidung

Branko und Sabine verlassen den Raum, damit wir in freier und geheimer Wahl den Sieger bestimmen können. Thorsten notiert am Whiteboard die Stimmen, während wir reihum unsere Entscheidung und eine Begründung mitteilen. Sabine kann die ersten Stimmen auf sich vereinen, sie hat den Geschmack von code-x getroffen. Branko scheint leer auszugehen. Dann sammelt Branko einige Stimmen hintereinander, sein deftiger, männlicher Kartoffelsalat wird gelobt.

Die Kartoffelsalatkönigin steht fest.

Es scheint noch einmal eng zu werden.

Sabine erhält noch eine weitere Stimme und somit kann Branko rechnerisch nicht mehr gewinnen,  die Entscheidung ist gefallen. Die beiden Kontrahenten werden wieder hereingebeten und das Ergebnis verkündet. Sabine hat mit 10 zu 5 Stimmen gewonnen und somit erfolgreich ihren Titel verteidigt und Branko muss sich doch nicht für die Preisverleihung die Beine rasieren.

Das Video

Im Anschluss an den Wettbewerb hat Thorsten die beiden Wettstreiter interviewt. Hier das Ergebnis.

Impressionen

Nach der Challenge ist vor der Challenge

Nachdem Branko vom code-x Team wieder aufgebaut worden ist und Sabine ausgiebig gratuliert wurde, findet noch der Fototermin fürs code-x’sche Kartoffelsalatwettbewerb-Album statt. Diese Challenge wird nicht die letzte gewesen sein, unzählige neue Herausforderer/innen für den Titel haben das Kartoffelmesser bereits in der Hand. Ich bin gerne dabei!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular