Rückblick: Magento Hackathon in Berlin

logo-hackathon

Der Magento-Hackathon ist ein von der Community organisiertes Event welches das Ziel hat gemeinsam gute und spannende technische Lösungen zu programmieren. Natürlich kommen Spaß, Networking und das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Dem Motto „get yourself a beer and make new friends and have fun with the old ones“ ist kaum etwas hinzufügen dass der hauptsächliche Augenmerk auf Magento liegt.

Der Magento-Hackathon in Berlin begann am Freitag, den 11. Januar mit einem gemütlichen Vortreffen in der Nähe der Jugendherberge am Wannsee Berlin. Wie üblich nutzt man diese Zeit um ein wenig über Magento Projekte zu sprechen aber mittlerweile immer stärker auch dazu mit alten Freunden und Bekannten aus der Magento Community einmal „Hallo“ zu sagen.

Am nächsten Tag ging es früh los. Der Tag begann direkt mit einem kleinen Meeting in dem wir die Projektideen und Konzepte vorstellten. Nach einer kurzen Vorabstimmung konnten wir uns frei auf die Projekte aufteilen. Bei insgesamt knapp 40 Entwicklern kommt da schon einiges an Arbeitsleistung zusammen. Schließlich entsprechen 40 Entwickler über 2 Tage mit je 11h Arbeitszeit einen Agentur-Gegenwert von über 80.000 €.

2013-01-12 09.41.40

Die nächsten zwei Tage lag der Fokus auf der Entwicklung der ausgewählten Projekte welche alle unter Github OpenSource eingesehen werden können. Meine persönlichen Favoriten waren dabei die Composer-Erweiterung, das Fixture für Unit-Tests und natürlich unsere Anbindung von CMS-Seiten an GIT.

FireGento e.V. (in Planung)

Zusätzlich haben wir das Magento-Hackathon Event dazu genutzt die ersten Schritte zur Gründung des Vereins FireGento zu gehen. Die FireGento e.V. hat zukünftig das Ziel Magento Entwickler zu versammeln und sich um Aus- und Fortbildung zu kümmern. Zudem soll der Verein die Organisation von Events wie dem Magento Hackathon vereinfachen und gerenell die Magento-Entwickler-Welt etwas lebenswerter machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular