Von Social Media zu Social CRM

Im Umgang von Social Media bleibt viel Potential auf der Strecke. Laut einer aktuellen Studie (April 2011) von IBM, welche sich u.a. mit dem Kerngedanken „Was Kunden wollen“ beschäftigt, wird eines schnell klar: Unternehmen setzen derzeit noch zu wenigen auf die richtigen Inhalte. Während Unternehmen und Marken in den unterschiedlichen Social Media Kanälen oftmals reine Produktinformationen ohne Interaktion hinterlassen, möchte der Mensch auf der anderen Seite den direkten Kontakt.

Die Erwartungen der Kunden im Social Web zu partizipieren, mitzumachen oder zu gestalten (Community) ist schlicht höher einzustufen, wie derzeit von unternehmerischer Seite angenommen.

Die englischsprachige Studie „From social media to Social CRM“ steht als PDF-Dokument kostenfrei zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular