Wir haben’s geschafft – code-x auf dem 67. Paderborner Osterlauf

code-x beim Paderborner Osterlauf

Eine Internetagentur rockt den Paderborner Osterlauf? – Dass beim letzten Paderborner Osterlauf 2012 mit Stefan leider nur ein code-xler in die Laufschuhe geschlüpft ist, konnten wir nicht auf uns sitzen lassen.

Für dieses Jahr hatten wir uns Besserung geschworen. Doch weil die meisten von uns mit dem Laufen in ihrer Freizeit bisher nicht viel am Hut hatten, mussten sie trainieren. Viel trainieren. Aber es hat sich gelohnt!

Beim diesjährigen Osterlauf waren wir Läufer schon zu fünft (Jan Brinkmann, Marco Ehinger, Matthias Kleine, Stefan Freise, Johanna Bergschneider) und ausnahmslos alle haben es – trotz launischem Aprilwetter – ins Ziel geschafft.

Genau wie letztes Jahr hielt Thorsten mit dem Account des Osterlaufs die Twitter-Community auf dem Laufenden, zudem schossen Alina und Dominik am Rande der Strecke coole Fotos. Der Rest von code-x hat natürlich fleißig angefeuert!

Jetzt können wir von uns behaupten, dass…

… wir dabei waren, als der unglaubliche Teilnehmerrekord mit einem gigantischen Läuferfeld von 9.561 gebrochen wurde
… wir dabei waren, als der 17-jähriger Ghirmay Ghebreslassie aus Eritrea den neuen Streckenrekord im Halbmarathon aufstellte
… wir trotz Kälte und Schnee nicht gekniffen haben
wir mehr können als „nur“ gute Webshops und Websites ans Laufen bringen.

Wir sind dem Schneetreiben davongelaufen und haben uns durch die Kälte gekämpft, die uns zu sportlichen Höchstleistungen trieb. Jetzt sitzen wir wieder wohlbehalten vor unseren Bildschirmen, um zu programmieren, zu optimieren oder tolle Marketing-Kampagnen zu entwerfen. Wir hoffen wir konnten beweisen, dass wir aber auch fernab von jeglichen Magento-Webshops, WordPress-Seiten und Content-Marketing-Kampagnen topfit sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular