Agilität – bis 2022 haben wir ja noch Zeit

Wir plaudern in der digitalen Welt über die digitale Welt, aber über alles andere als Bits und Bytes …


2018 war Jule Ures (Journalistin und Moderatorin) als Freundin und Gast mein Gegenüber in der letzten Folge des Jahres. Und ich bin Stefan.

Und weil es ja heißt, dass man da weitermachen sollte wo man aufgehört hat, legen wir beiden in dieser Folge auch gemeinsam wieder los – mit der ersten Folge für 2019. Es geht also weiter.

Aus einer Laune heraus, in der ich Jule zuvor davon erzählt hatte, dass ich mich in das Thema Agilität verknallt hatte und das nicht ohne Grund, war das Thema gesetzt. Ein großes Thema, aber das ist Tennis ja auch. Dazu aber mehr auf der Tonspur.

Agilität, die Digitale Transformation, New Work, Arbeiten 4.0, alles Begriffe, mitunter Synonyme für eine Herausforderung, die ganz klar weniger technisch als vielmehr gesellschaftlich vor uns liegt. Derzeit plötzlich in aller Munde, im Titel jeder Veranstaltung und für jedes Unternehmen wohl mehr als ein, zwei Gedanken wert.

Wie ich das alles verstehe, bewerte und für code-x “anzuwenden” gedenke, so der Podcast-Plan, dass wollte ich Jule mal vor laufenden Mikrofonen erzählen. 

Jule macht ihren Job als Moderatorin aber mal wieder super und schafft es, mir ein Commitment zu entlocken, von dem ich echt nicht wusste, es jetzt schon so klar aussprechen zu können.

Aber nun ist es raus.

Ich, Stefan, bedanke mich

Wie in dieser Folge erwähnt, wäre ich nicht ansatzweise so klar und weit in diesem Thema, wenn mir nicht ein paar klasse Helfende die für mich richtigen Impulse und Inspiration geschenkt hätten.

Mein Tipp: Hört auf diese Leute!

Ich empfehle uneingeschränkt und mit voller Überzeugung

Folgt auch unbedingt Christian Müller auf Twitter und lest unbedingt das Buch Auf geht’s von Sven O. Rimmelspacher und Christian Wißmann, das ich in der Folge blöderweise Los geht’s nenne. Sorry.


Feedback macht uns happy …

Falls Du unseren Podcast abonnieren möchtest, genügt ein Klick auf den Button.

Die nächste Folge kommt dann nächste Woche …

1 Kommentar
    Jule
    Antworten

    Das hat mir viel Spaß gemacht, ich komme jederzeit gern wieder!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu code-x GmbH

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular