Team Magento auf Reisen

Auch dieses Jahr sind wir nicht untätig wenn es um das Thema Weiterbildung und Networking geht. Unser Magento Team wird auf vielen Events im Jahr 2016 unterwegs sein:

E-Commerce Camp in Jena

eCommerceCampTobias und Ingo besuchen dieses Jahr das E-Commerce Camp in Jena. Dies findet vom 17. bis 19. März 2016 in Jena statt. Die TRITUM GmbH und die marmalde GmbH veranstalten dieses Event bereits zum vierten Mal. Die Veranstaltung ist im Stil eines Web 2.0 Barcamps gehalten und es kommen Entwickler verschiedenster Shopsysteme wie Magento, OXID, Shopware oder PrestaShop zusammen. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten herzlich eingeladen, am Camp teilzunehmen. Es wird eine Plattform geboten, die für den informellen Austausch von Know-how und Erfahrungen ideal ist. Weiterhin bestimmen Vorträge, Präsentationen, Workshops und Diskussionsrunden mit und von den Teilnehmern das Programm.
Wie es sich für ein Barcamp gehört, werden die einzelnen Themen von den Anwesenden selbst bestimmt und werden sowohl Fortgeschrittene als auch blutige Anfänger gleichermaßen begeistern. Zusätzlich werden externe Fachautoren eingeladen, die spezielle Vorträge halten werden.
Warum sollte man die beiden also beneiden? Da gibt es viele Gründe, aber fragen wir Ingo doch selbst:

Das eCommerceCamp ist mittlerweile eine feste Größe im Terminkalender. Selten findet man ein so breites, softwareunabhängiges und interdisziplinäres eCommerce-Knowhow.

Was ist denn bitte eine Unconference?

MageUC-Logo

Das mögen sich jetzt bestimmt viele Fragen. Man könnte es am besten mit den Worten „Konferenz für Leute und Kaffeepausen“ beschreiben. Klingt im ersten Moment auch recht seltsam, zeigt aber die Idee dahinter. Es geht darum, dass die Anwesenden der Konferenz entscheiden können, welche Vorträge gehalten werden. Morgens werden Themen für Diskussionen, Workshops, Vorträge gesammelt, die von den Anwesenden selbst gehalten werden können. Es gibt also keine Redner, die vorher festgelegt werden. Die Themen werden kurz angerissen und solche, die sich zu sehr ähneln, werden zusammengefasst. Nun hat jeder zwei Stimmen, die er für seine gewünschten Themen setzen kann. Die Themen mit den meisten Stimmen gewinnen und so wird ein „Vortragsplan“ erstellt. Weiterhin wird es nach jeder Session eine Kaffeepause von 45 Minuten in denen das grade gehörte Thema in gemütlicher Runde diskutiert werden kann. Klingt alles nach einem sehr spannenden Konzept. Das findet auch Matthias:

Weil es eine Veranstaltung von der Community für die Community ist – oder auch von Entwicklern, für Entwickler. Kein Marketing, keine Produktverkäufe – einfach nur pures Wissen und aktives Mitgestalten der “Un”-Konferenz.

Developers Paradise Kroatien

location_kroatien

Sommer, Sonne, Strand und Magento? Klingt komisch, ist aber so. Und das ist richtig gut. Tobias und Matthias reisen eine ganze Woche nach Kroatien zur Developers Paradise. Seit 7 Jahren versammeln sich Magento Entwickler aus der ganzen Welt um sich auszutauschen. Für ein tolles Programm ist gesorgt, zahlreiche namhafte Speaker werden für einen regen Austausch sorgen. Und unsere beiden Entwickler mitten drin. Die tolle Location, die Stadt Opatija, bietet auch neben den Vorträgen und Workshops eine fantastische Natur und viele Sehenswürdigkeiten. Warum sollte man sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen?

Um auch mal die internationale Magento-Community kennenzulernen und endlich gemeinsam einen richtigen Einstieg in Magento 2 zu bekommen!

Meet Magento

MeetMagento_LeipzigWir sind seit Jahren auf der Meet Magento zu Gast. Das wird sich dieses Jahr auch nicht ändern. Peter und Tobias besuchen das Event vom 4. bis 5. Juli in Leipzig. Die Meet Magento ist die führende Fachkonferenz im Bereich Magento. Es treffen sich Händler, Entwickler und Interessierte der E-Commerce Szene für einen regen Austausch von Know-how und Informationen. Das Event fand schon in vielen verschiedenen Ländern statt und somit ist ein internationales Publikum vorprogrammiert. Warum sind wir nun seit Jahre begeisterte Gäste?

Die Magento Urveranstaltung in Leipzig. Für neue Trends und Networking ein muss.

 Webinale

Webinale
Auch dieses Jahr sind auf der Webinale. Diese findet vom 29. Mai bis 2. Juni in Berlin statt. Dominic und Kevin freuen sich auf über 80 Workshops, Sessions und Keynotes. Trends von morgen stehen e­benso auf dem Programm sowie praxistaugliches Wissen von heute. Im Vordergrund steht die kreative Zusammenarbeit und der rege Austausch von Wissen und Erfahrungen. Welche Stadt eignet sich zudem besser für eine solche Veranstaltung als Berlin?

Die Webinale ist einfach das beste Event fürs Web! – Mehr Austausch und Wissen zu aktuellen Trends geht in fünf Tagen nicht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular