Facebook Impressum mit eigenem Feld einrichten: Teil 1

Facebook-Impressum – endlich ein eigenes Feld

Eine eigene Facebook-App für´s Impressum? Wohin mit dem Link? Warum kann ich das mobil nicht sehen? Alles Fragen die bald ein Ende haben.
Facebook führt aktuell ein neues Design ein. Einige Mitglieder haben es schon, die anderen bekommen es im Laufe der nächsten Wochen.

Auch Facebook-Seiten werden neu strukturiert. Die bisherigen „Tabs“ für Apps (Fotos, Likes etc.) bekommen eine neue Optik und eine neue Position. Ergänzend dazu hat der Netzwerk-Gigant endlich auf die bestehenden Probleme rund um das Impressum auf Facebook reagiert.
Seit 2008 geistert dieses Problem durch das Netz. Eine erste Welle von Abmahnungen wegen nicht hinterlegtem Impressum startete. Seitenbetreiber sind seitdem verunsichert, was und wo hinterlegt werden muss um auf der sicheren Seite zu sein.

Ein eigenes Feld für´s Impressum

Künftig gibt es ein eigenes Feld für das Impressum auf Facebook-Seiten.
1500 Zeichen können in dieses Feld gefüllt werden und ein Link zum Impressum wird dann in dem neuen Info-Feld der Seite erscheinen.

So geht´s:

1. Seite in Facebook öffnen
2. “Seite bearbeiten“ klicken
3. „Seiteninfo aktualisieren“ klicken
4. Impressum bearbeiten
5. Änderungen speichern
In den folgenden Bildern haben wir das noch mal visuell festgehalten.

Sollten Sie Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen natürlich mit Rat und Tat gern zur Seite.
Eine rechtliche Betrachtung zu Inhalten etc. hat Rechtsanwalt Thomas Schwenke in seinem Blogbeitrag zum neuen Feld Impressum auf Facebook geschrieben.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.