Frohes neues Jahr … insbesondere für Thomas.

Wir wünschen allen ein Frohes neues Jahr mit allem was dazu gehört. Wir freuen uns auf die Trends, die da kommen werden und starten mit unseren Kunden und Partnern in der rasenden Geschwindigkeit des Internets durch: für noch mehr Erfolg im Internet.
Ab heute, dem 1. Januar 2010 müssen wir das leider ohne unseren Tom, ohne Thomas Peitz weiter machen, der uns zum Jahresende in voller Freundschaft und familiärer Verbundenheit verlassen hat. Vermutlich hatte er genug von virtuellen Werkzeugen am Bildschirm und hat mehr Spaß an handfesten Geräten wie Bohrmaschinen, Monstersägen und allem, was viel Lärm und Getöse macht.

Die Geschäftsführung der code-x liegt damit nun in den Händen meines Bruders Markus und mir, Stefan Freise. Und dass unser Schwager Thomas unser Familienunternehmen verlässt, um mit seinem Bruder ein neues Familienunternehmen zu gründen, spricht für sich. Gemeinsam mit seinem Bruder Rainer Peitz wird er das Unternehmen Peitz Werkzeug in den Erfolg führen, so wie er es auch für code-x gemacht hat.
Frohes Neues!

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Jahre war Thomas Peitz einer unserer Geschäftsführer, bis er uns vor knapp drei Jahren in aller Freundschaft mitteilte, […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.