Hallo Zusammen!

Mein Name ist Franzi und ich bin seit dem 1.August 2018 die neue Auszubildende als Kauffrau für Marketingkommunikation und probiere die Online Marketing Abteilung so gut es geht zu unterstützen und dabei viel Neues zu lernen. Kurz zu mir: Ich komme aus dem schönen Sauerland und habe, bevor ich nach code-x gekommen bin, mein Fachabitur mit schulischer Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin für Medien und Kommunikation absolviert. In diesem Blog werde ich euch regelmäßig über meine Zeit berichten, also schaut immer mal wieder rein.

 

Der erste Arbeitstag: Was erwartet mich?

Als ich morgens aufgestanden bin, schlug mein Herz bis zum Hals. Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Neue Umgebung, neue Menschen, neue Aufgaben, neue Herausforderungen, ja sogar das Betriebssystem war neu und das alles auf einmal.  

Als ich angekommen bin, habe ich gemerkt, dass meine Aufgeregtheit umsonst war. Da meine Ausbildung an einem Mittwoch begonnen hat, konnte ich direkt am wöchentlichen Teamfrühstück teilnehmen, bei dem über das aktuelle Geschehen diskutiert wird. Meine neuen Kollegen haben mich alle herzlich aufgenommen und ich hab sogar eine eigene Online Marketing „Quest Map“ bekommen, auf die ich im Büro schaue und sehen kann, was für Ziele vor mir liegen und welche ich schon erreicht habe. Das gibt zusätzliche Motivation für die nächsten 3 Jahre!

Gleichzeitig haben mit mir 4 weitere Azubis bei code-x angefangen. Sebastian, ebenfalls Auszubildender zum Kauffmann für Marketingkommunikation und David, Alina und Alexander die eine Ausbildung zu Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, entweder im Team Magento oder im Team WordPress, machen.

 

Wer ist dieser SEO?

Meine erste Aufgabe war, dass ich eine Präsentation über SEO erstellen soll. What, SEO? Ah, Search Engine Optimization, Suchmaschinenoptimierung! Ein wichtiger Punkt in meiner Ausbildung. In den Tagen darauf lernte ich, was zum Beispiel Google Analytics ist, wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert und wie man Texte für das World Wide Web am besten verfasst. Mein neu erworbenes Wissen konnte ich in den Wochen darauf, beim Verfassen von zum Beispiel Blogbeiträgen, austesten. Da wir unterschiedliche Kunden haben, sind die Themen auch breit gefächert, wodurch man beim recherchieren für die Beiträge auch Einblicke in die unterschiedlichsten Themengebiete erhält.

Mein erster Monat bei code-x war sehr lehrreich. Neben Blogbeiträgen schreiben habe ich auch schon gelernt, wie man diese in eine Internetseite einpflegt und wie das ganze Drumherum abläuft.

Und jetzt sind die ersten 30 Tage schon vergangen und man weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist. Bald geht es erstmals zur Berufsschule, aber davon berichte ich euch beim nächsten Mal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular