Girls’Day 2013

Girls'Day bei code-x

Weibliche Unterstützung für code-x!
 
Gestern, am 25.04., war der Frauenanteil bei code-x so hoch wie schon lange nicht mehr. Der Girls’Day hat auch bei uns voll eingeschlagen und seine Wirkung gezeigt!

Gerade in der IT-Branche sind Frauen bekanntlich immer noch Mangelware. Bei uns ist das nicht anders…leider: Wir sind auch 4 Frauen bei 21 MitarbeiterInnen. Daher ist uns der Girls’Day eine Herzensangelegenheit und wir unterstützen ihn sehr gerne.

Gestern haben uns Viktoria, Vivian und Lara besucht, um sich ein Bild von der Arbeit in einer Internetagentur zu machen. Was für verschiedene Berufe gibt es in diesem Bereich? Wie genau sieht die Arbeit von Programmierern und Marketern aus? Was macht eine Internetagentur eigentlich? – Viele Fragen, die es im Laufe des Tages zu beantworten galt.

Das Programm

Nach einem ersten Kennenlernen und der ausführlichen Betriebsbesichtigung erklärte Guido den drei Mädchen, wie man bei WordPress Inhalte einpflegt, Kategorien anlegt, Links einfügt, das Design ändert und und und. Nach so viel Input hieß es dann erst mal ausprobieren und selbst versuchen. Dabei haben sich die Drei richtig gut angestellt. Schon nach ein paar Minuten experimentierten sie eifrig und hatten die code-x Girls’Day-Seite schnell von Violett in ein viel schöneres Pink gefärbt!
Nach einer kurzen Kickerpause (zum ersten Mal war die Besetzung des Kickers ausschließlich weiblich) folgten dann ein paar Lektionen in Sachen Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media.

Am Ende des Girls’Days, den Guido und ich über den Tag verteilt betreut, koordiniert und angeleitet haben, stelle ich fest: Girls sind genauso fit am Rechner wie Jungen. Schade, dass sich so wenig Mädchen an die IT herantrauen.

Unsere jüngste Girls’Day-Teilnehmerin Lara hat uns sogar einen kleinen Bericht hinterlassen:

Der Girl´s day hier war super und interessant.
Ich habe viel über die Berufe in einer Internetagentur und Artikel schreiben gelernt. Es war alles sehr entspannt. Die Leute sind alle super nett. Ich würde es anderen empfehlen nächstes Jahr hier hin zu gehen! Ich habe einen eigenen Artikel geschrieben. Außerdem habe ich einiges gelernt wie das hier läuft und was genau hier passiert. Alles war sehr spannend.

Lara

Das freut uns und wir hoffen, unseren Girls’Day-Teilnehmerinnen hat der Tag gefallen und sie konnten viel mitnehmen. Wir haben uns auf jeden Fall über die weibliche Unterstützung gefreut! 🙂

3 Kommentare
    Viktoria
    Antworten

    Der Girl’s day bei euch war sehr interessant.
    Ich habe viele Sachen kennengelernt, die ich auch mit auf den Weg nehmen konnte. Die Leute dort sind alle sehr nett! ;D Ich empfehle es jedem Mädchen, nächstes Jahr wieder dahin zu gehen, um vieles über eine Internetagentur und die Arbeit dort zu erfahren und natürlich die Frauen zu unterstützen. Danke für alles!!

    Antworten

    Bei uns war auch Girlsday, war echt witzig, wie die Mäddels in den neuen Medien interessiert waren. Freue mich wenn mehr weibliche Mensche in die Szene einsteigen 🙂

    Antworten

    Wie habt Ihr die Themen den auflockern können? Speziell Online-Marketing und SEO. Social Media wiederrum kann ich mir vorstellen, dass das einfacher war.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular