5 echt nützliche Links für den Fall der Fälle

Heute haben wir mal 5 wirklich nützliche Links für Euch

Es gibt Infos und Dienste im Internet, die findet man immer genau dann, wenn man sie nicht braucht. Aber dafür gibt es ja Bookmarks. Wir haben hier mal 5 Links gelistet, die Ihr kennen solltet und die in jede Bookmark-Sammlung gehören. Für den Fall der Fälle. 

1. Sind meine E-Mail oder sogar noch mehr Daten geklaut worden?

Hacker Angriffe passieren schnell und ohne dass Du es überhaupt merkst. Selbst im Nachhinein wissen viele nicht, dass ihre E-Mail-Adresse gehackt wurde. „Have I Been Pwned“ sammelt alle veröffentlichten Angriffe und Du kannst dort nach Deiner E-Mail-Adresse suchen. Zusätzlich gibt es dort Lösungsvorschläge, wie Du  Dich vor Datendieben und Online-Gaunern schützen kannst. Da „Have I Been Pwned“ eine englische Website ist, empfehlen wir für deutschsprachige Nutzer ebenfalls die Website “EXPERTE.DE“, über welche Sie prüfen können, ob ihre E-Mail-Adresse von einem Datenleck betroffen ist und viele weitere nützliche Funktionen testen können.

Viel Glück: https://haveibeenpwned.com, https://www.experte.de/email-check

2. Stimmt es wirklich, dass …?

Im Internet schwirren tausende Meldungen herum, welche die Gerüchteküche dauerhaft kochen lassen. Um herauszufinden, ob diverse Gerüchte überhaupt stimmen, gibt es nichts besseres als Mimikama. Diese Website ist eine internationale Anlaufstelle und ein Verein zur Aufklärung über Internetbetrug, Falschmeldungen sowie eine Beobachtungsstelle für Desinformation, Social Media Analysen und Computersicherheit.

Absolut vertraulich: https://www.mimikama.at

3. Wie steht es technisch um meine Website?

Sich einen einfachen technischen Überblick über seine Website zu machen ist oft kompliziert oder mit Kosten verbunden. Dafür gibt es Webbkoll. Denn dieses Tool simuliert den Aufruf einer Website mit einem typischen Webbrowser. Es prüft die Datenschutzfunktionen Eurer Webseite und hilft herauszufinden, welche Drittanbieter eingebunden sind. Webbkoll macht transparent, ob eine Webseite Ihre Besucher trackt und stellt eine Reihe von Empfehlungen zusammen, wie man mit Daten im digitalen Umfeld sicher und sauber umgeht.

Bitte frei machen: https://webbkoll.dataskydd.net/de

4. An was für einem Rechner sitze ich?

Wer kennt es nicht: Ihr habt Probleme mit Eurem Computer, setzt Euch mit einem Fachmann, Freund oder Kollegen in Verbindung, der helfen soll. Und dann folgen die Fragen, die kaum einer auf die Schnelle beantworten kann: Welche Bildschirmauflösung hast Du? Ist Javascript aktiviert? Welchen Webbrowser in welcher Version benutzt Du? Mit „Support Details“ könnt Ihr die Fragen ganz einfach beantworten. Diese Website bietet Euch, direkt beim Aufrufen der Seite, von der Webbrowsergröße bis zur IP-Adresse alle wichtigen Informationen über Eure Rechner auf einen Blick. Bestenfalls schickst Du davon einfach einen Screenshot an Deinen Support.

Alles klar: https://supportdetails.com

5. Kostenloser Cookie-Test Eurer Website? 

Cookies, Cookies, Cookies und DSGVO sind im Moment die aktuellen Themen schlechthin. Cookiebot hilft Unternehmen dabei, DSGVO und EPR-konforme Cookies und Online-Tracking-Verfahren einzusetzen. Die Website bietet ein Software-Konzept, welches Dir die Einholung von Einverständnissen über die Cookie-Nutzung sowie die Nachverfolgung von Online-Nutzern abnimmt.

Noch ‘n Keks: https://www.cookiebot.com

PS: Für Kunden mit Zugang zu unserem Kundenportal gibt es einen Bonus! Die 5 Links finden sie jederzeit auch dort.

2 Kommentare
    Antworten

    bin heute auf eure seite gestoßen. sieht interessant aus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Kontakt

   0 52 51 . 6 81 12 - 0
   0 52 51 . 6 81 12 – 10
   info@code-x.de
   Kontaktformular