Evergreen Content: So erstellst und pflegst du zeitlose Inhalte

Evergreens sind nicht nur Hits in der Musikbranche oder die immergrünen Pflanzen im Gartencenter. Auch der Content auf eurer Webseite kann zum Evergreen werden. Wer sich mit SEO oder Content-Marketing beschäftigt, wird mit Sicherheit bereits über den Begriff „Evergreen-Content“ gestolpert sein. Was genau sich dahinter verbirgt, warum derartiger Content wichtig ist, wie man ihn erstellt und pflegt, erfahren Sie hier.

Das erwartet Sie also in diesem Beitrag:

Was ist Evergreen Content?

Welche Themen und Formate eignen sich für Evergreen Content?

Was müsst ihr nach der Erstellung von Evergreen Content beachten?

Unser Fazit für eine Evergreen Content Strategie

Evergreen Content für SEO und Social Media

1. Was ist das Evergreen Content?

Bei den Evergreens handelt es sich um suchmaschinenoptimierten Content, der zeitlos und dadurch das ganze Jahr, teilweise über mehrere Jahre hinweg, gleichbleibend relevant für die eigene Zielgruppe ist. Zur Abgrenzung: Breaking News oder kurzfristige Themen/Entwicklungen sind für den Evergreen-Content in erster Linie daher nicht geeignet. Diese Art der Content-Strategie zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders tiefgreifend recherchiert und ausgearbeitet ist, um der Zielgruppe z. B. die Lösung eines Problems zu liefern.

Evergreen Content – Forever Young

Speziell im SEO kann Evergreen-Content nützlich sein, um dauerhaft Traffic zu generieren und dadurch neue Interessenten auf eure Angebote und Marke aufmerksam zu machen. Aber nicht nur im SEO, sondern auch für alle anderen Online-Marketing-Kanäle kann Evergreen-Content nützlich sein. Besonders in den sozialen Medien bietet sich Evergreen-Content für Reposts gut an. Das allgemeine Ziel von Evergreen-Content ist, kontinuierlich gelesen und dadurch immer wieder gesucht und geteilt zu werden. Das soll die Relevanz der eigenen Seite zu unterstreichen.

Warum vielen Unternehmen Social Media Marketing schwer fällt, erfahren Sie übrigens in diesem Blogbeitrag.

2. Welche Themen und Formate eignen sich für Evergreen Content?

Am Anfang jeder Content-Erstellung steht die Wahl eines Themas und damit der passenden Keywords. Eine umfassende Keyword-Recherche hilft Ihnen nicht nur dabei, die passenden Suchbegriffe für euren Evergreen-Content zu finden. Abgesehen von der Wahl der richtigen Keywords, sollten Sie auf eine logische Überschriftenstruktur, auf die interne Verlinkung und auf optimierte Meta-Daten (auch für Bilder) und strukturierten Daten achten. Denken Sie auf jeden Fall immer an Ihre Zielgruppe! Die Art und Weise, wie Sie ein Thema aufbereitet, sollte sich an Ihrer Zielgruppe orientieren.

Die Evergreens können durch die verschiedensten Content Formate eingesetzt werden:

  • Ratgeber
  • Anleitungen
  • Lexikon Einträge
  • Tutorials
  • FAQs
  • Interviews
  • Testimonials
  • Produkt Testings
  • Rankings und Bestenlisten

Wichtig ist, dass das gewählte Format zum „Problem“ der Zielgruppe passt und diese schließlich möglichst einfach zum Ziel bringt. Daher ist auch die Fokussierung auf ein Thema mit tiefgreifender Ausarbeitung besonders zu beachten. Ansonsten gilt der vermeintliche Expertenbeitrag nämlich schnell als oberflächlich, nicht hilfreich und wird den Status eines Evergreens nicht erreichen.

Die passende Themenfindung für deine Evergreen Strategie

Man sollte sich dabei immer vor Augen halten: Das Thema des Evergreen-Contents muss über einen langen Zeitraum für deine Zielgruppe relevant sein. Sollte dies in bestimmten Fällen durch einzelne Beiträge schwieriger sein, kann auch eine Zusammenfassung mehrerer einzelner Beiträge (z. B. Rankings oder Bestenlisten) möglich und sinnvoll sein. Vergessen werden sollte nicht, dass die Thematik des Contents auch wirklich zum Unternehmen passt. Nur so kann das Unternehmen zum Experten auf dem eigenen Fachgebiet werden.

3. Was müssen Sie nach der Erstellung von Evergreen Content beachten?

Muss man nach der Erstellung von Evergreen-Content überhaupt irgendwas beachten? Wenn er doch “immergrün” ist, braucht er dann überhaupt Pflege? Egal, wie zeitlos ein Thema ist: Nichts ist in Stein gemeißelt. Auf nahezu jedem Gebiet ergeben sich mit der Zeit immer wieder neue Erkenntnisse. Auch ein Beitrag wie “Was hilft bei Rötungen im Gesicht?” kann Aktualisierungsbedarf haben, wenn sich beispielsweise durch neuere Studien zeigt, dass eine bestimmte Hautcreme doch nicht unbedenklich ist, oder neue Hautpflegeprodukte entwickelt werden, die in dem Beitrag bisher noch nicht vorkommen. Jedes Stück Evergreen-Content sollte daher von Zeit zu Zeit überprüft und gegebenenfalls aktualisiert werden. Bei der Überprüfung helfen folgende Fragen:

  • Wurde das Thema wirklich unter allen wichtigen Gesichtspunkten bearbeitet?
  • Gab es seit dem Erstellen beziehungsweise dem letzten Update neue Erkenntnisse?
  • Haben sich aus SEO-Sicht neue Entwicklungen ergeben, die eine weitere Optimierung des Contents notwendig machen?
  • Wurden inzwischen weitere themenrelevante Inhalte veröffentlicht, die verlinkt werden können?

Fazit für eine Evergreen-Content Strategie: Mehrgleisig fahren

Die Popularität von Evergreen-Content kann nicht alleine durch die Beiträge an sich gewonnen werden. Der eigene Content sollte aus verschiedensten Beitragsarten bestehen, um die besten SEO-Früchte tragen zu können, sodass die Evergreens überhaupt gefunden werden können. Im besten Fall enthält die Content-Strategie also die besprochenen Evergreens, zum anderen aber auch Breaking News der Branche, neue Trends, neuste Entwicklungen etc., um den Suchmaschinen und den Nutzern zu zeigen, dass die Website für die Branche besonders wichtig ist: als Experte mit besonders relevantem Wissen, der immer up-to-date ist. Die beste Strategie ist also eine Mischung aus Eyecatchern, die für kurze Zeit viel Traffic generieren und Evergreen Content, der über lange Zeit Leser und Leserinnen zieht.

Möchten Sie hierbei lieber auf die Unterstützung von erfahrenen Online-Marketing-Experten zurückgreifen? Dann nehmen Sie doch direkt Kontakt zu uns auf. Mit unserem langjährigen Knowhow erstellen wir die passende Strategie für Ihren Erfolg und helfen Ihnen, potentielle Kunden über die passende Kanäle zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie!

Was denken Sie, was ist noch relevant für Evergreen Content?
Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

_______________________________________________

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.