3 Gründe, warum Sie Google Ads lieber Profis überlassen sollten

Über die Vorteile von Google Ads für die meisten Unternehmen müssen wir, glaube ich, nicht mehr viel sagen. Die Gründe liegen auf der Hand und wurden von uns schon in vielen Blog-Beiträgen, Newslettern und auch Vorträgen erklärt.

Zu den Vorteilen von Google Ads gehören:

  • Genaue Messbarkeit der Marketing-Maßnahmen (Impressionen, Klicks, Conversions etc.)
  • Schnelle Anpassungen der Kampagnen und Anzeigen
  • Nutzer suchen bereits nach Ihrem Angebot
  • Remarketing (Nutzer nochmals ansprechen)
  • u.v.m.

Nun ist es aber so, dass viele unserer Kundinnen und Kunden bereits die Vorteile von Google Ads für sich erkannt haben und loslegen wollen. Hierfür gibt es auch immer wieder tolle Angebote von Google, wie “Zahle 750 € und wir (Goolge) verdoppeln dein Budget”. Also startet man mal seine erste Kampagne und ist sehr oft schnell enttäuscht, weil grundlegende Erkenntnisse und Fähigkeiten fehlen, um mit Google Ads erfolgreich zu sein. 

Warum Sie Google AdWords lieber Profis überlassen sollten

Es gibt natürlich viele Gründe, warum Google Ads in den Händen von Profis besser aufgehoben sind. code-x ist Google Partner Agentur, das bedeutet wir haben qualifizierte und spezialisierte Google Ads Profis, die sich jährlich re-qualifizieren. Außerdem entsprechen die Leistungen und Ausgaben unserer Konten den Google-Standards. 

1. 3 Strikes and you’re out 

Ab September 2021 gibt es eine Neuerung bei Google Ads. Google führt die “3 Strikes and you’re out” Regel ein. Das bedeutet wer sich ab September nicht an die Spielregeln von Google Ads hält, wird für 90 Tage gesperrt. Google sendet zunächst den betroffenen Konto-Verantwortlichen eine E-Mail und erklärt, welcher Fehler begangen wurde. Dieser Fehler muss dann behoben werden oder der Werbetreibende legt Einspruch ein. Mehr über die 3 Strikes Politik können Interessierte bei Google erfahren.

2. Erfahrung und Planung bei Google AdWords

Neben regelmäßigen Zertifizierungen verfügen gute Google Ads Expert:innen auch über Erfahrung und können somit routiniert auf Hindernisse reagieren. Zudem wissen sie, dass vor eine Google Ads Kampagne immer zunächst die Planung kommt. Also stellen Sie am Anfang viele Fragen, wie: 

  1. Was soll beworben werden? 
  2. Wie sieht die Conversion aus? 
  3. Gibt es ein eingerichtetes Tracking oder muss das noch erstellt werden? 
  4. Welche Kampagnen sind geeignet? 
  5. Sind die Keywords zielführend ?
  6. Welche Gebotsstrategie ist die Richtige?
  7. u.v.m.

3. Regelmäßiger Kontakt zu Google – immer der neueste heiße Scheiß

Ein weiterer Faktor sein Google Ads in die Hände von Profis zu legen ist, der regelmäßige Kontakt der Agentur zu Google. Google Partner haben einen festen Ansprechpartner bei Google, mit dem sie regelmäßigen Kontakt pflegen. 

In Gesprächen werden direkt Probleme und Fragen angesprochen. Außerdem erfahren Google Partner so aus erster Hand die Neuerungen bei Google Ads und darüber hinaus. Ein echter Vorteil für unsere Kundinnen und Kunden.

Fazit

Google Ads gehört in die Hände von erfahrenen und qualifizierten Expertinnen und Experten. Das heißt nicht, dass Google Ads für immer ein Thema von Outsourcing ist. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden gerne Schulungen an mit denen sie anschließend Google Ads selbst betreuen können. Ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muss.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.